Broschüre Finanzkraft 2014

Vergleichende Darstellung der wirtschaftlichen und finanziellen Situation der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt mit anderen Stadt(-Umland)-Bahn-Städten. Untersucht wird darin die Wirtschafts- und Finanzkraft sowie das Steueraufkommen von Stadt und Landkreis im Vergleich mit 21 deutschen Städten. Vergleichend dargestellt werden, neben einer Kurzbeschreibung von aktuell eine Stadtbahn bauenden Städten, 12 Indikatoren zur allgemeinen wirtschaftlichen Lage, zum Arbeitsmarkt, zur Steuerkraft sowie zur Verschuldung.

Sie können hier die Broschüre bequem online durchblättern, oder aber als PDF herunterladen.

Termine

Aktuelles

Wir unterstützen den Radentscheid Erlangen. Hier >weiterlesen

Landkreis ERH plant ein Radverkehrskonzept. Hier >weiterlesen

Ein kurzer Film über die erste Planungsphase der StUB >hier

Unterschriften zur Petition "Sicher und bequem Radfahren auf einer Teilstrecke der alten Eisenstraße nach Erlangen - ohne Schotter!" übergeben >weiterlesen

Ortsumfahrung Dormitz: Mustereinwendung und Flyer zum Download >hier

Zukunft Radverkehr: Online-Beteiligungsverfahren für den Nationalen Radverkehrsplan. Lesen Sie >hier und machen Sie mit!

StUB: Neue Prognose rechnet mit deutlich mehr Fahrgästen >weiterlesen

Bündnis Ostast StUB: Aus dem L muss ein T werden >weiterlesen

Pressebericht und weitere Informationen über die Exkursion im Mai 2018 nach Wien finden Sie >hier

"Umland rund um Erlangen im Blick". Den Artikel der EN anlässlich unseres 25-jährigen Jubiläums lesen Sie >hier

Aktuelle Presseberichte zu den Themen >E-Bike-Leasing für Mitarbeiter, >Aurachtalbahn als Ergänzung zur StUB und >Autonomes Fahren

Landkreis-Bürgermeister geben den StUB-Ostast nicht auf >weiterlesen

Rücksichtsvolles, regelkonformes und somit sicheres Radfahren. Schauen Sie in den >Flyer der Stadt Erlangen!