Nürnberger Straßenbahn wächst Richtung Erlangen / Mit Linie 30 umsteigefrei zum Nürnberger Flughafen

Nürnberger Straßenbahn wächst Richtung Erlangen

Am 11. Dezember wird in Nürnberg die Verlängerung der Straßenbahnlinie 4 eröffnet.

Für die 2,58 km lange Strecke mit vier neuen Haltestellen von Thon bis Am Wegfeld benötigt die Straßenbahnlinie 4 nur fünf Minuten, weil sie auf einem Rasengleis unabhängig vom Individualverkehr und mit Vorrangschaltung an allen Ampeln unterwegs ist. Alle aus dem Norden kommenden und durch das Knoblauchsland fahrenden Buslinien werden an die neue Endhaltestelle Am Wegfeld angebunden. Für Pendler gibt es eine neue Bike & Ride- sowie Park & Ride-Anlage. Die Haltestellenanlage ist so angelegt, dass Umsteigewege zwischen Bussen und Straßenbahn sehr kurz sind.

Foto: VAG-Claus Felix

Umsteigefrei zum Nürnberger Flughafen

Zusammen mit der Erweiterung der Linie 4 bis ins Knoblauchsland hat die VAG auch ihr Busnetz neu ausgerichtet. Die Linie 30 bietet jetzt eine direkte und schnelle Busverbindung von Erlangen zum Flughafen Nürnberg und damit zur U-Bahn (Linie 2). Mit diesem attraktiven Busangebot kann man jetzt ab Erlangen umsteigefrei den Flughafen in einer halben Stunde erreichen. Zur Hauptverkehrszeit fährt die Linie 30 alle 20 Minuten, einen genauen Fahrplan für Ihre gewünschte Verbindung finden Sie im Internet unter www.vgn.de (Stichwort „Verbindungen“).

Für Fahrgäste, die z.B. mit dem 209-er aus dem Landkreisosten kommen, besteht an der Westseite der Arcaden eine gute Umsteigemöglichkeit zu dieser neuen Busverbindung. Die Buslinie 30 fährt übrigens vom Flughafen weiter zum Nordostpark und zum Nordostbahnhof.

Den genauen Busfahrplan für die Linie 30 finden Sie unter www.vgn.de (Stichwort „Linien“).

Termine

Aktuelles

Eröffnung der Straßenbahnverlängerung und Endhaltestelle Wegfeld der Linie 4 in Nürnberg am 16.12.2016
>weiterlesen

Unser Ehrenvorsitzender Dr. Rainer Klar und unsere Vorstandsvorsitzende Esther Schuck haben am Samstag, 16.7.2016 auf dem Reichswaldfest vom Bund Naturschutz die Reichswaldmedaille verliehen bekommen.
>weiterlesen

Radfahrerzählung Uttenreuth in 06/2016.
Die Infrastruktur für Fahrräder muss verbessert werden
>weiterlesen

Kooperation mit CarSharing Erlangen.
Ermäßigte Konditionen für BI-Mitglieder
>weiterlesen

Radschnellwege in der Region
>weiterlesen

Ausstellung „Die moderne Tram in Europa“ vom 23.2. bis 6.3.2016 in den Erlangen Arcaden.
> weiterlesen

IHK-Nürnberg - Vortrag von Prof. Dr. Topp über Beispiele von Stadt-Umland-Bahnen.
> weiterlesen

Allianz pro StUB kämpft
> weiterlesen

Die Videoaufnahme der Podiumsdiskussion vom 18.2. steht bereit.
> Video ansehen

Das Institut der deutschen Wirtschaft aus Köln stellt Städteranking 2015 vor.
> weiterlesen

Neue Präsentation erstellt, warum Erlangen am 6.3. "NEIN" im Bürgerentscheid stimmen sollte.
> weiterlesen

Website stadtbahn-erlangen.de informiert über StUB.
> weiterlesen

Neue StUB Broschüre (02/2016) verfügbar!
> weiterlesen

VGN informiert
> weiterlesen

Offizielle Unterrichtung zum Bürgerentscheid
> weiterlesen

118 Antworten auf Fragen zur StUB
> weiterlesen

Interview mit Siemens-Vorständen
> weiterlesen

Die Grüne-Liste lädt ein
> weiterlesen